Gina Dreßen

Mein Staatsexamen als Krankenschwester habe ich vor mehr als 30 Jahren absolviert.
Als solche habe ich in verschiedenen Bereichen und in unterschiedlichen Krankenhäusern gearbeitet.
Ich habe auch in Brasilien in einer Missionsstation gearbeitet und in dieser Zeit traf ich die Entscheidung, in Deutschland einen ambulanten Pflegedienst zu gründen.
Ich bin seit 20 Jahren selbständig in der ambulanten Pflege.
Meine Weiterbildungen in diesem Bereich sind Pflegedienstleitung, Qualitätsmanagerin, Pflegefachkraft für außerklinische Beatmung und Ashtangayoga Lehrerin.
Ich lebe mit meiner Tochter, zwei Kaninchen und einem Hund.
Ich liebe das Leben.
Und einer meiner Lebensphilosophien ist es „Probleme sind dazu da, sie zu lösen.“

Silvia Laprell

Vor fast 30 Jahren absolvierte ich das Staatsexamen als Krankenschwester.
Es zog mich sofort wieder in meine Heimat hier nach Heinsberg. Zu Beginn arbeitete ich im O.P und anschließend übernahm ich die Aufgaben in der chirurgischen Unfallambulanz inklusive Leitung.
Erfahrungen in der ambulanten Pflege machte ich nach der Geburt meiner Tochter.
Meine Selbständigkeit in der Pflege kam mit der Gründung vom Pflegeteam Dreßen-Laprell im Jahr 2002.
Weiterbildungen machte ich bisher als Pflegedienstleitung, Qualitätsmanagerin, zertifizierte Wundexpertin und Pilates Lehrerin.

Ich lebe mit meinem Mann und meiner Tochter.

Mein Motto „ Der Mensch wächst mit seinen Aufgaben“